Die Abrechnung richtet sich nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) und erfolgt im Anschluss an die Untersuchung, Behandlung oder Operation.

Bei einem Notfall gelten erhöhte Gebührensätze für Notfallleistungen nach der Gebührenordnung (GOT).

Sie haben die Möglichkeit, entweder in bar oder mit EC-Karte zu zahlen.